Die Kombination klingt vielleicht etwas schräg aber traut euch, der Salat kommt gut an. Kann man gut vorbereiten und geht einfach.

Die Tacos kurz vorm servieren erst hinzugeben, damit sie noch richtig knacken.

Sehr sehr lecker 🙂 Ich liebe diesen Salat!

8 Punkte!

tacosalat

Zutaten für circa 4 Portionen:

1 Tl Pflanzenöl

240 g Tatar, roh (oder gemischtes Hack)

2 Tl Taco-Gewürzmischung

500 g Tomaten, passiert

1 Kopf Eisbergsalat

2 Stück Paprika

2 Stück Tomaten

4 EL Käse, gerieben

3 EL Saure Sahne oder Creme Fraiche

120 ml Salsasauce

100 g Tortillachips

Zubereitung:

  1. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Tatar mit Taco-Gewürzmischung darin ca. 2 – 3 Minuten anbraten. Mit passierten Tomaten ablöschen und ca. 15 Minuten cremig einköcheln lassen.
  2. Salat in Streifen, Paprika und Tomaten in Würfel schneiden. Nacheinander die Hälfte vom Salat, Tomaten- und Paprikawürfel, Tatar, restlichen Salat, saure Sahne, Salsa-Sauce und Tortilla Chips in eine Salatschüssel geben und servieren.

 

Weitere Weniger Wiegen Rezepte findet ihr hier! 🙂

Weniger Wiegen – Was steckt dahinter? Lest hier! 🙂