Nach erfolgreichem Beikoststart erreichen wir nun die nächste Stufe: den Abendbrei. Um Abwechslung in die Sache zu bringen, habe ich hier mal wieder ein paar Rezepte zusammengestellt:

 

getreide

Es gibt sehr viele Getreidesorten, doch nicht alle eignen sich dafür.

Passende Getreidesorten:

Amaranth: glutenfrei, schmeckt nussig; enthält Hochwertiges Eiweiß, viel Kalzium, Zink und Eisen

Dinkel: schmeckt würzig-nussig; Reich an Magnesium, Eisen, Zink, Mangan

Hafer: leicht nussig;

enthält zahlreiche Nährstoffe, positiv für Darmschleimhaut und Darmgesundheit

Hirse: Glutenfrei, leicht verdaulich, mild im Geschmack enthält sehr viel Eisen

Mais: Glutenfrei, Maisgrieß schmeckt sehr cremig, mild bis süßlich

Reis: Glutenfrei, leicht verdaulich, schmeckt süßlich; wenig Eiweiß und nährstoffarm

Weizen: Anfangs nur als Flocken, später auch als Grieß, mild im Geschmack

Enthält viele B-Vitamine, Magnesium

 

Hinweis: Vollkorngetreide ist voller Nährstoffe, enthält aber auch jede Menge Ballaststoffe und ist als Frischkorn für Babys nicht geeignet. Ideal auch Getreideflocken oder Grieß.In speziellen Babyflocken ist die enthaltene Stärke darin für Babys leichter zu verdauen.

 

Passend milde Obststorten:

Apfel, Banane, Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren), Birne, Heidelbeeren, Holunder, Kirschen, Marille, Nektarine, Pfirsich, Weintrauben, Zwetschge/Pflaume;

Hinweis: Anfangs geschält, gedünstet und püriert; circa ab dem neunten Monat verträgt ihr Baby auch reifes Obst roh.

 

saisonkalender_obst_gemuese

ab dem 6. Monat

Der Basis-Abendbrei

Zutaten:

  • 20 g Instant-Babygetreideflocken
  • 200 ml Milchnahrung, Vollmilch oder Wasser wer möchte
  • 2 EL Obstpürree oder Obstsaft

Zubereitung:

  1. Milchnahrung nach Packungsanleitung zubereiten oder Vollmich aufkochen. Flocken reinrühren, quellen lassen, Obst hinzufügen, umrühren.

 

Hirsebrei mit Birne

ab dem 6. Monat, (glutenfrei)

Zutaten:

  • 20 g Hirseflocken
  • 200 ml fertig zubereitete Milchnahrung
  • kleine Birne

Zubereitung:

  1. Die Hirseflocken in die Hälfte der zubereiteten Milchnahrung einrühren. Die Birne schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein reiben. Die Birne mit der übrigen Milchnahrung unter den Brei rühren und servieren.

 

Mais-Bananen-Brei

ab dem 6. Monat, ( glutenfrei)

Zutaten:

  • 20 g Maisgrieß (Polenta)
  • 200 ml Milchnahrung, Vollmilch oder Wasser
  • 1/2 reife Banane

Zubereitung:

  1. Ausreichend Wasser für 200 ml MIlchnahrung erhitzen. Den Maisgrieß mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und 3 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis der Brei eindickt.
  2. Die Milchnahrung einrühren und die halbe Banane zerdrückt daruntergeben. Vor dem Servieren die Temperatur überprüfen.

 

Reisbrei mit Äpfel

ab dem 6. Monat (glutenfrei, allerg

enarm)

Zutaten:

  • 1/2 Apfel
  • 200 ml Milchnahrung
  • 20 g Reisflocken

Zubereitung:

  1. Den Apfel wachen, schälen, fein raspeln.
  2. Die Milchnahrung nach Packungsangabe zubereiten, etwas abkühlen lassen.
  3. Die Reisflocken in die Milchnahrung einrühren und den Brei mit den Apfelraspeln mischen.

ab dem 7. Monat

Apfel – Bananen-Haferbrei

Zutaten:

  • 1/2 Banane
  • 1/2Apfel
  • 20 g Haferflocken
  • 200 ml Milchnahrung, Vollmilch oder Wasser
  • 1 EL Traubensaft

Zubereitung:

  1. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden, dann zerdrücken.
  2. Den Apfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel auf der feinen Seite der Rohkostreibe fein raspeln.
  3. Die Haferflocken in die ferige Milchnahrung einrühren, dann das Obst und den Traubensaft dazugeben.

 

Mehrkornbrei mit Heidelbeeren

Zutaten:

  • 3 EL frische Heidelbeeren
  • 20 g 7-Korn-Flocken
  • 200 ml frisch zubereitete Säuglingsmilchnahrung, Vollmich oder Wasser

Zubereitung:

  1. Die Heidelbeeren verlesen, putzen, wachen und fein pürieren.
  2. Die 7-Korn-Flocken in die fertige Milchnahrung einrühren und kurz quellen lassen. Die Heidelbeeren unter den Brei mischen.

 

ab dem 8. Monat

 

Griess mit Beeren

Zutaten:

  • 200 Vollmilch
  • 20 g Babyweizengrieß
  • 50 g gemischten Beeren (frisch oder TK-Waldbeeren)

Zubereitung:

  1. Die Vollmilch in einen kleinen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Den Griess mit einem Schneebesen in die Milch einrühren, dann den Topf vom Herd ziehen und den Griess kurz quellen lassen.

Dinkelbrei mit Kirschkompott

Zutaten:

  • 50 g reife, süße Kirschen
  • 200 ml Vollmilch
  • 20 g Dinkelflocken

Zubereitung:

  1. Die Kirschen waschen, entsteinen und mit etwas Wassser kurz aufkochen. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Die Milch zum Kochen bringen, die Dinkelflocken einrühren und vom Herd ziehen. Zum Schluss das Kirschkompott untermischen.

 

siehe auch: Beikoststart: Mittagsbrei ab dem 5. Monat!