Die Perfekte Ergänzung zu ner gemütlichen Runde am Lagerfeuer.

Ganz einfach und lecker!

 

stockbrot2

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1/4 Tl Salz
  • 20 g frische Hefe (oder 1 Tüte Trockenhefe)
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 2 Tl getrockneter Oregano
  • 30 g Parmesan
  • 3 El mildes Olivenöl

stockbrot

 

Zubereitung:

  1. Für das Pizzabrot Mehl und 1/4 Tl Salz in einer Schüssel mischen. Zerbröckelte Hefe (oder Trockenhefe), 150 ml lauwarmes Wasser, Honig, getrocknetem Oregano, geriebenem Parmesan und 3 El Olivenöl zugeben. Alles zuerst mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Dann auf einer bemehlten Fläche mit den Händen geschmeidig kneten. In 6 gleich große Stücke teilen. Zu langen Teigsträngen von 20 cm Länge formen.
  2. Zugedeckt an einem warmen Ort 40 Min. gehen lassen. Auf einer bemehlten Fläche nochmals gut durchkneten.
  3. Stöcke über das heiße Feuer halten und Teigstücke rösten. Dabei den Stock ab und zu drehen. Mit Kräuterquark servieren.

 

Wer an weiteren Rezepten interessiert ist, siehe hier: Essen und Trinken