Hier mein Geburtstagsessen! 🙂

So nach langer Suche habe ich mich für diese Rezept entschieden. 🙂

Einfach vorzubereiten, war echt lecker und kam super an!!! 🙂

bolognesertopf

Zutaten für 8 Personen:

  • 5 EL Speiseöl
  • 1,5 kg Gehacktes (gemischt)
  • 5 mittelgroße Zwiebeln
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • gerebelter Oregano
  • 500 g Landkornreis
  • 70 g Tomatenmark
  • 1,5 Liter Fleischbrühe
  • je 1 rote und gelbe Paprika
  • 300 g TK-Erbsen

 

Zubereitung:

  1. Speiseöl in einem Topf erhitzen. Gehacktes evtl. in 2 Portionen hinzufügen, unter ständigem Rühren darin anbraten, dabei die Fleischklümpchen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden, zu dem Gehackten geben und mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano würzen.
  3. Tomatenmark hinzufügen und mit anbraten. Reis dazugeben und kurz mit andünsten. Brühe hinzugießen. Die Zutaten zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen.
  4. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Die Schoten waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  5. Paprikawürfel und Erbsen in den Reistopf geben, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten mitgaren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, evtl. ncoh etwas Wasser hinzufügen.

 

 

Wer an weiteren Rezepten interessiert ist, siehe hier: Essen und Trinken