9 Punkte pro Person

ca. 381 Kalorien

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Tl Olivenöl
  • 1 Knoblauchknolle
  • 2 bis 3 Stängel Rosmarin
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 8 Hähnchenunterschenkel ohne Haut

 

Zubereitung:

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen, in 3 cm große Stücke schneiden und ca. 5 Minuten in Salzwasser garen, bis sie gerade weich werden. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Währenddessen Zwiebel schälen, halbieren, in Ringe schneiden, in einen Röster verteilen und mit Öl beträufeln ca. 10 Minutenim Backofen auf mittlerer Schiene garen. Aus dem Ofen nehmen, Kartoffelstücke untermischen, Knoblauch in Zehen brechen und dazugeben und Rosmarin waschen, trocken schütteln und auf die Kartoffelmischung legen. Zitrone in Stücke schneiden, über den Kartoffeln ausdrücken und anschließend auch die Stücke dazugeben.
  3. Fleisch der Hühnerschenkel einschneiden und in den Röster geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 50 Minuten bei gelegentlichen Wenden der Schenkel und Kartoffeln auf mittlerer Schiene im Backofen rösten. Ganz nach Belieben können Sie gedünstetes Gemüse dazu reichen. Paprika, Zuchini, Aubergine usw. je nach Belieben.

 

Weitere Weniger Wiegen Rezepte findet ihr hier! 🙂

Weniger Wiegen – Was steckt dahinter? Lest hier! 🙂