Ich bin ja noch ein Rezept schuldig geblieben. Das Lieblingsessen meines Großen 🙂

Habe vor kurzer Zeit ein Bild von meinem leckeren Salat auf Instagram gepostet. Mich erreichten ein paar Anfragen zum Rezept und hier ist es nun. Wobei ich sagen muss das es nicht wirklich ein festes Rezept gibt. Obwohl ich bestimmt über 100 Kochbücher habe schmeckt mein Essen nie gleich, da ich ohne Rezept koche. Auch die Menge varriiert immer ein wenig 🙂

SalatPaul (2).jpg

Zutaten:

Tomaten

Gurken

Paprika

Feta oder Parmesan

Zwiebel

Feldsalat oder Rucola je nach Belieben

Hähnchen

Toastbrot

Soja

Honig

Ingwer

Knoblauch

 

So noch einige Worte dazu:

Je nachdem wie viele mitessen schneide ich nach Bedarf. Jeder sollte von den Zutaten die er lieber mag selbst wählen wieviel er davon haben möchte. Ich finde Salat ist sehr variabel und mag jeder anders.

Hin und wieder kombiniere ich diese Zutaten auch mit Obst:

Weintrauben, Pflaumen, Äpfel oder auch Mango schneide ich oft mit rein, weils einfach ne spezielle Note gibt und total lecker schmeckt.

Das Hähnchen brate ich immer etwas an und gebe dann einen Schuss Soja, Ingwer und Honig hinzu, doch das ist Geschmackssache.

Das Toastbroat schneide ich in Würfel und röste es mit Knoblauch in der Pfanne.

 Das Dressing besteht aus Öl, Essig, Senf, naturjoghurt und Honig! 

Hier noch mehr Weniger Wiegen Rezepte!